Nanan Jiedao Electronic Material Co.,Ltd.
#
Nachrichten
Heim Nachrichten die Bedeutung steriler Umkleideverfahren

die Bedeutung steriler Umkleideverfahren

  • April 12, 2022

zu lernen, wie man sterile Kittel richtig anzieht, ist entscheidend, um das Kontaminationsrisiko in kritischen Umgebungen zu minimieren. dazu gehören insbesondere Reinräume,, die streng darauf ausgelegt sind, hygienisch und schadstofffrei (einschließlich Staub und Mikroorganismen) zu bleiben. Neben streng kontrollierten Umgebungen, sind auch Schutzmaßnahmen für Menschen erforderlich.

da viele Mitarbeiter in diesen arbeiten Saubere zimmer ständig empfindlichen Geräten und potenziell gefährlichen Chemikalien ausgesetzt sind, sie riskieren, diese Schadstoffe zu übertragen, wenn sie in die unkontrollierten Arbeitsbereiche zurückkehren. dies kann zu katastrophalen Folgen außerhalb der Reinraumeinrichtung führen, einschließlich der Ausbreitung schädlicher Krankheiten und bakterielle Infektion. dies schadet nicht nur Mitarbeitern oder Besuchern (insbesondere solchen mit geschwächtem Immunsystem), es wird die Qualität der durchgeführten Produktforschung oder Experimente stark beeinträchtigen.

Viele Studien haben ergeben, dass die größte Kontaminationsquelle (80 %) von Mitarbeitern am Arbeitsplatz ausgeht.. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Gefahren zu minimieren, z. B. die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA)., obwohl dies sehr wichtig ist , Es ist ebenso wichtig sicherzustellen, dass die Mitarbeiter verstehen, wie sie strenge Protokolle zum Tragen ihrer sterilen Kleidung befolgen müssen, bevor sie den Reinraum betreten..


Was ist also ein steriler Kittel?

Sterile Kittel sind speziell entworfene Kleidungsstücke, die einem Sterilisationsprozess mit Gammastrahlung unterzogen werden.. Sie sind Beispiele für PSA-Ausrüstung, die verwendet wird, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern,, insbesondere im Gesundheitswesen, wo das Personal häufig mit gefährlichen Flüssigkeiten in Kontakt kommt,. Dämpfe oder Feststoffe.

Zubehör für sterile Kleidung

Sterile Kittel für Reinräume können für den einmaligen Gebrauch oder wiederverwendbar gekauft werden. Wenn die Kleidungsstücke wiederverwendbar sind, muss der Waschprozess validiert werden.

Die folgenden Verbrauchsmaterialien müssen steril und fusselfrei sein:

sterile Handschuhe.

Kopfbedeckungen und Schutzbrillen – Kopf- und Bartbedeckungen sind für eine vollständige Kontaminationskontrolle erforderlich (reduziert das Ablösen von Hautschuppen und Haarpartikeln).

Überschuhe und Überschuhe – Um zu verhindern, dass schmutzige Schuhe den Reinraum kontaminieren, und um die Arbeiter vor potenziellen Chemikalienverschüttungen oder Gefahren für die Ausrüstung zu schützen,, müssen sowohl Überschuhe als auch Überschuhe getragen werden

Hauben & Overalls.


Do’s & Don’ts vor dem Betreten des Reinraums

Der Prozess der Reinraumkleidung sollte beginnen, wenn der Bediener das Haus verlässt und am Arbeitsplatz ankommt. Hier ist eine Checkliste der wesentlichen Hygieneregeln:

kein Parfüm, Cologne und After Shave.

keine Kosmetika (Hautpflege und Make-up).

kein Schmuck und Accessoires (zB.g. Uhren).

keine offenen Schuhe.

Cleanroom




Urheberrechte © © 2023 Nanan Jiedao Electronic Material Co.,Ltd.. Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

hinterlass eine Nachricht

hinterlass eine Nachricht

    Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

  • #
  • #
  • #