Nanan Jiedao Electronic Material Co.,Ltd.
#
Anwendung
  • Kennst du den Unterschied zwischen Tüchern?
    Kennst du den Unterschied zwischen Tüchern?

    Reinraumtücher – Auswahl des richtigen Produkts Reinraumtücher sind ein fusselarmes Tuch, das in einem Reinraum oder einer kontrollierten Umgebung verwendet wird, um Oberflächenverunreinigungen und verschüttete Flüssigkeiten abzuwischen. übliche Reinraumkontaminationen wären feste Partikel, Flüssigkeiten und Biokontaminanten. Verschiedene Arten von Reinraum-Wischtüchern wurden entwickelt, um Saugfähigkeit, Sauberkeit, Chemikalienbeständigkeit und Abriebfestigkeit zu bieten. Welche Arten von Reinraumtüchern gibt es? Grundsätzlich sind drei Arten zu berücksichtigen: gewebte nicht gewebt vorgesättigt Es gibt auch die Überlegung, ob ein Tuch steril oder unsteril sein soll. gewebte Reinraum-Trockentücher Reinraumtücher aus Polyester Reinraumtücher aus Polyester trocken gestrickte oder gewebte Reinraumtücher aus Polyester sind die saubersten Tücher.am weitesten verbreitet in Reinräumen der Klasse 10 (iso 4) und Klasse 100 (iso 5).die Tücher werden meistens aus 100 % Polyester hergestellt.Sie sind in verschiedenen Kantenausführungen erhältlich. Vorteile: Stark, reißt nicht, verschüttet nicht Sauber, partikelarm, verwendet in den kritischsten Anwendungen und kritischen Reinräumen Weich, nicht scheuernd kann zur Sterilität mit Gammastrahlen bestrahlt werden.niedrige mikrobiologische Endotoxinwerte stark saugfähig Arten der Kantenbearbeitung: Messerschnittkante laserversiegelte Kante ultraschallversiegelter Rand Die Wischtücher mit den höchsten Spezifikationen beinhalten entweder eine Laser- oder Ultraschall-Kantenversiegelung, um die Kontamination zu reduzieren. Vlies Reinraumtücher Reinraumtücher aus Zellstoff Reinraumtücher aus Zellstoff Trockene Vliesstoff-Reinraumtücher aus Zellulose werden im Allgemeinen nach zwei Verfahren hergestellt: schmelzgeblasenes Material wird extrudiert und zu einer Watte geformt, die dann thermisch verbunden wird. ein anderes Verfahren hat wasserstrahlverfestigte Fasern, die Tausende von Hochdruckdüsen mit Nadelgröße aufweisen, die Wasser auf die Wattierung der gemischten Fasern schießen, um das Material zu bilden.diese Methode verwendet keine Bindemittel.Jedes Fasermaterial hat einzigartige Eigenschaften, die es für verschiedene Anwendungen als Reinraumtuch geeignet machen. Vorteile: wirtschaftlich hohe Sorption stark fusselarm Polypropylen/Cellulose – hohe Saugfähigkeit, langlebig, beständig gegen Säuren und andere Chemikalien, autoklavierbar blaues Polypropylen/Zellulose – Sichtkontrollhintergrund, allgemeine Reinigung Polyester/Lyocell – sauberstes Vlies, hohe Saugfähigkeit, außergewöhnlich weich, funktioniert gut mit ipa und anderen Lösungsmitteln gebondetes Polypropylen/Cellulose – Sparsamer, saugstarker Zellulosekern für exzellenten Lösungsmitteltransport schmelzgeblasenes Polypropylen – mehrschichtig, hohe Haltbarkeit und Sorptionsmittel, entwickelt für die Verwendung mit Säuren, zertifiziert für den Kontakt mit Lebensmitteln, wasserstrahlverfestigtes Rayon/Polyester – sehr saugstark bei allen Flüssigkeiten, strapaz...

  • Reinraumdesign für Fertigungsflexibilität
    Reinraumdesign für Fertigungsflexibilität

    Reinraumdesign für Fertigungsflexibilität Die Sicherstellung der Qualitätskontrolle bei gleichzeitiger Balance von langfristigem Bauen mit kurzfristigen Schneid-, Schweiß- oder Oberflächenvorbereitungs- und Spritzaufgaben ist eine ständige logistische Herausforderung.Die Navigation in diesen zellularen Arbeitsabläufen ist von entscheidender Bedeutung für Luftfahrt-OEMs, Schiffs- und Bootshersteller sowie für Betriebe, die Prototyping und r&d durchführen. Wie isolieren Sie kostengünstig Fertigungsprozesse, um schädliche Elemente fernzuhalten und saubere Luft um jedes Werkstück herum zu erzeugen?

  • Reinraumwischtuch Verwendung, Protokoll und ISO-Standards
    Reinraumwischtuch Verwendung, Protokoll und ISO-Standards

    Was ist der Unterschied zwischen einem gewebten und einem nicht gewebten Reinraumtuch? Was ist ein Vliestuch? Vliesstoffe werden allgemein als eine Bahn- oder Bahnstruktur definiert, die durch mechanisches, thermisches oder chemisches Verwirren von Fasern oder Filamenten (oder durch Perforieren von Filmen) miteinander verbunden sind.Nachbehandlung und einzigartige Konstruktionsmerkmale bieten einige potenziell vorteilhafte Ergebnisse, wie z.B.eine Porosität, die eine Gassterilisation ermöglicht.Vliestücher bieten eine wirtschaftliche Wahl, da der Herstellungsprozess kein Waschen erfordert.Zellulose- und Synthetik-Mischhybride bieten zusätzliche Saugfähigkeit für die Reinigung von verschütteten Flüssigkeiten und das Entfernen von dickflüssigen Flüssigkeiten.Allgemein, Vliestücher werden in Reinräumen nicht sauberer als ISO-Klasse 6 oder höher verwendet. Was ist ein gestricktes (gewebtes) Reinraumtuch? gewebte Wischtücher, auch als gestrickte Wischtücher bekannt, unterstützen die Kontaminationskontrolle in kritischen Umgebungen.Gewebe sind die hochwertigsten Reinraumtücher auf dem heutigen Markt.Niedrige NVR-Werte und hervorragende Partikelentfernung sind ideal für Umgebungen mit kritischen Klassen.im Gegensatz zu Vliesstoffen werden gewebte Reinraumstoffe durch Stricken oder Schlingen von Monofilamenten, Endlospolyestern oder anderen synthetischen Stoffen gebildet.Das Ergebnis ist ein Reinraumwischer mit hoher Zugfestigkeit, der nicht abblättert.die geringste fussel- und partikelbildung ermöglicht die einhaltung der iso-klasse 3 und höher. Mikrodenier- oder Mikrofasertücher für Reinraumanwendungen? Mikrodenier, austauschbar mit Mikrofaser verwendet, besteht aus synthetischem Garn, typischerweise einem Zweikomponenten-Polyester-Nylon-Polymer oder 100 % Polyester-Polymer.(pdf ansehen) Mikrofasern absorbieren bis zu 99,4 % der auf der Oberfläche befindlichen Mikroorganismen im Vergleich zu nur 30 % bei zellulosehaltigen Wischtüchern.Daher eignet sich Mikrofaser ideal zum Reinigen von Nanopartikeln, zum Entfernen von Fingerabdrücken von Bildschirmanzeigen, zum Auftragen oder Entfernen von Flüssigkeiten oder zum Trocknen einer nassen Oberfläche.Problematischerweise machen die intensiven Absorptionseigenschaften ein Material schwer zu reinigen und behält auch viele der Additive, Ionen, Partikel und nvr, die während des Herstellungsprozesses erworben wurden.Die zerbrechliche Zweikomponenten-Filamentkonstruktion aus 70 % Polyester und 30 % Nylon stellt eine Herausforderung für die Partikelkontrolle dar, da sie anfälliger für Reißen, Brechen und Ablösen ist.Für den Reinraumeinsatz sorgt ein 100 % Polyester-Mikrofasergarn für ein saubereres und gleichmäßigeres Wischtuch aufgrund der engmaschigen Filamentstruktur, die die Kohäsion der vorherigen Generation von Mikrofasermaterialien übertrifft.

    Insgesamt

    1

    Seiten

Urheberrechte © © 2022 Nanan Jiedao Electronic Material Co.,Ltd.. Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

hinterlass eine Nachricht

hinterlass eine Nachricht

    Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

  • #
  • #
  • #